[ Fenster schließen ] - [ Drucken ]

Liefer- und Zahlungsbedingungen
HANFHAUS Berlin-Kreuzberg, Oranienstraße 192, D-10999 Berlin
Hier die AGB als Word-Dokument downloaden

Preise
Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von z.Zt. 7 bzw. 19 %. Preise sind in Euro angegeben. Änderungen und Irrtümer sind ausdrücklich vorbehalten.

Bestellen
Bestellungen sind neben dem Online-Shop auch telefonisch, per FAX (030/6148102), per Post (HANFHAUS KREUZBERG, Oranienstr. 192, 10999 Berlin) oder über Internet (hanfhaus@web.de) möglich. Vergessen Sie nicht die genaue Artikelbeschreibung, Größen- bzw. Mengenangabe.
nach oben springen


Bezahlen
In der Regel versenden wir mit DHL-Paket.
Bei Vorkasse erhalten Sie eine Vorabrechnung. Nach Zahlungseingang wird Ihnen die Ware umgehend zugestellt.
Sie können auch mit Ihrer Kreditkarte (VISA, MASTER, AMERICAN EXPRESS) bezahlen. Bitte beachten Sie, dass ohne die zusätzliche Angabe der 3-stelligen Prüfziffer auf der Kartenrückseite keine Bearbeitung erfolgen kann.
nach oben springen

Rückgaberecht
Sie können die gelieferte Ware innerhalb von 14 Tagen nach Zustellung original verpackt in einem freigemachten Paket ohne Begründung an uns zurücksenden. Möchten Sie von Rückgaberecht Gebrauch machen, sind Sie verpflichtet die gelieferten Waren auf Ihre Kosten und Gefahr fristgerecht innerhalb von 2 Wochen nach Eintreffen der Waren bei Ihnen, an uns abzusenden. Für die Einhaltung der Frist tragen Sie die Verantwortung und Beweislast.
Von Umtausch und Rücknahme ausgeschlossen sind Lebensmittel, Kosmetika, entsiegelte Ware und zugeschnittene oder speziell angefertigte Ware.
nach oben springen


Gewährleistung
Es gilt für alle Produkte die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren ab Kaufdatum. Wir behalten uns das Recht auf Nachbesserung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ausdrücklich vor.
Gewährleistungsansprüche werden nicht anerkannt, wenn an der Ware Veränderungen oder Reparatur-versuche durchgeführt wurden. Natürlicher Verschleiß, Beschädigungen, die auf fahrlässigen oder unsachgemäße Behandlung zurückzuführen sind, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.
nach oben springen


Transportschäden

Bei Transportschäden haften die Transporteure (Post). Bitte treten Sie im Schadensfall innerhalb von 24 Stunden mit dem Verantwortlichen Ihres zuständigen Postamtes in Verbindung und lassen Sie ein Schadensprotokoll aufnehmen. Ohne Protokoll kann keine Schadensregulierung erfolgen. Unterschrei-ben Sie den Empfangsschein bei sichtbaren Beschädigungen nur „unter Vorbehalt“.
nach oben springen


Sonstiges
Weil unsere Artikel Naturprodukte sind, können Abweichungen vorkommen. Produktbezeichnungen, Marken und Warenzeichen sind im Besitz der entsprechenden Firma.

Gerichtsstand
Gerichtstand und Erfüllungsort ist Berlin.
Sollte eine oder mehrere der genannten Liefer- und Zahlungsbedingungen rechtsunwirksam sein, so bleiben die übrigen Bedingungen davon unberührt.
nach oben springen

Letzte Aktualisierung: 28.03.2015 , www.hanfhaus-kreuzberg.de